WOLFGANG-ZACHER-SCHULE
 

BERICHTE AUS DEM SCHULLEBEN

Juni 2024

Klasse 2c: Das zweite Halbjahr war ganz schön ereignisreich. Wir haben eine Führung durch den Flughafen bekommen und wurden mit einem Bus nur für uns alleine überall hingefahren. Am Rande der Landebahn winkten wir den Piloten zu, mussten durch die Kontrolle und durften schauen, wo die Koffer hinkommen. Wir hatten wirklich viel Spaß. Im alten Schloss in Stuttgart in der Kinderausstellung "Die kleine Hexe" haben alle ihre Hexenprüfung bestanden.  Bravo! Nach den Pfingstferien durften wir im Kreismedienzentrum Waiblingen lernen, wie man die "Blue bots" programmiert.  Sie mussten Wege durch das Labyrinth fahren, zusammengesetzte Nomen finden und Süßigkeiten auf dem Straßenplan schieben. 
In der Bücherei haben wir eine Rallye gemeistert und uns Bücher ausgeliehen.
 


Klassen 1 - 4: Beim 52. Waiblinger Stadtlauf machten wie jedes Jahr viele Kinder der Schule mit. Dabei erlangte der Drittklässler Maxim beim U10-Kinderlauf den 3. Platz. Beim Teamlauf der U10-Kinder erreichten die Drittklässler Aurel und Alessio den 1. Platz.


Klassen 1 - 4: Der 1. Spendenlauf der WZS fand unter besten Bedingungen statt. Klassenstufenweise hatten die SchülerInnen 30 Minuten Zeit, so viele Runden wie möglich zu laufen. Die Strecke ging quer über den Schulhof. Das erlaufene Spendengeld wurde für den Tierschutzverein Waiblingen gesammelt. 


Klassen 3 & 4: Bei den diesjährigen Projekttagen der Klassen 3 & 4 ging es um Räderfahrzeuge. In Teams wurde ein eigenes Fahrzeug geplant, gebastelt und anschließend einem TÜV-Test unterzogen. Zum Abschluss präsentierten wir unsere Werke. 


Mai 2024

Klassen 3 & 4: Kurz vor den Pfingstferien fanden im VfL Stadion die Bundesjugendspiele statt. Nach dem gemeinsamen Aufwärmen gab es 3 Pflicht- und 3 freiwillige Stationen, um sein sportliches Können unter Beweis zu stellen. Zum Abschluss fand noch der Staffellauf innerhalb der Klassenstufen statt.


Klasse 3b: Wir machten einen Ausflug zum Bauernhof Treiber in Schmiden. Dort lernten wir, wie aus Korn Brot gemacht wird. Wir stellten unser eigenes Mehl und Haferflocken her. Zur Stärkung durften wir uns dann an einem tollen Müsli-Buffet bedienen und auch das selbstgebackene Brot des Hofes essen. Selbstverständlich durften wir auch noch den Welpen, die Lämmchen, Hasen und Esel der Hofes streicheln und füttern. 


April 2024

Klasse 3b: Als Geschenk für die Eltern zu Ostern verzierten wir mit Stofffarben Gästehandtücher und banden sie anschließend zu Hasen. 


März 2024

Klasse 3b: Kurz vor den Osterferien machten wir einen Ausflug zum Flughafen. Dort bekamen wir eine Führung hinter die Kulissen des Flughafens: Wir erfuhren, was vom Einchecken bis zum Abflug alles passiert. Bevor wir dann auch auf das Flugfeld durften, mussten wir durch die Sicherheitskontrolle. Mit dem Bus fuhren wir über das Rollfeld zur Feuerwache. Anschließend ging es noch in die Gepäckabfertigung. Zum Abschluss vesperten und spielten wir auf der Besucherterrasse und schauten dabei den Flugzeugen beim Starten und Landen zu.


Klasse 2c: Am Freitag durften die Kinder der 2c ihr Kuscheltier mitbringen und darüber erzählen. Im Erzählkreis stellte jedes Kind sein Kuscheltier vor. Sie hatten vorher als Hausaufgabe auf einem Zettel ihre Ideen niedergeschrieben und den Zettel ihrem Kuscheltier umgehängt. Vielen Dank, liebe Klasse 2c für diesen wunderschönen Moment. Ihr habt so toll erzählt und eure Ideen vorgelesen. 


Januar 2024

Klasse 3b: Wir machten einen Ausflug in die Forscherfabrik nach Schorndorf. Dort durften wir uns frei bewegen und viele verschiedene Experimente zu unterschiedlichen Themenbereichen machen. Besonders gut hat uns der Staubsaugeraufzug gefallen. 


November 2023

Klasse 3b: Im Deutschunterricht haben wir gelernt, wie man Rezepte schreibt. Zum Abschluss haben wir deshalb Gutsle gebacken und werden diese jetzt jeden Tag bis zu den Weihnachtsferien essen. 


Klasse 2c: Wir waren auf dem Bauernhof und haben viel über die verschiedenen Getreidearten gelernt. Wir durften Getreide mahlen und sieben, die Getreidearten anschauen und den Hafer quetschen. Anschließend haben wir die selbst gemachten Haferflocken mit Obst und Joghurt verspeist. Das war sehr lecker. Wir sind gestärkt nach Hause gelaufen. 


Oktober 2023

Klasse 3b: Wir wurden in die Bücherei zu einer Autorenlesung eingeladen. Dort stellte uns die Kinderbuchautorin Barbara Rose einige ihrer Bücher vor. Ihr Buch Geisterschule Blauzahn - Lehrer mit Biss, aus dem sie uns auch vorlas, fanden wir besonders spannend und freuen uns, es selbst zu lesen. Am Ende durften wir ihr Fragen stellen und jeder hat noch ein Autogramm bekommen. 


Klasse 3b: Im Sachunterricht behandeln wir aktuell das Thema "Rund um Schokolade". Es werden die Herkunft des Kakaos, der Kakaoanbau, die Kakaoernte, die Herstellung von Schokolade und die Inhaltsstoffe von Schokolade unter die Lupe genommen und genauer beleuchtet. Heute stand die große Schokoladenverkostung an. Den ganzen Vormittag über durften wir verschiedene Sorten probieren.


Juli 2023

Klasse 4c: Im Kunstunterricht haben wir in Kleingruppen Insekten/Weichtiere entworfen. Anschließend haben wir auf dem Pausenhof mit Klebeband die entsprechenden Formen aufgeklebt und mit Kreide ausgemalt. Zum Schluss haben wir das Klebeband wieder abgezogen, so dass die Trennlinien entstanden sind.


Mai 2023

Klasse 1c: Wir haben uns die Ausstellung  von ILON WIKLAND - VON BULLERBÜ BIS KARLSSON VOM DACH in der Stihlgalerie angeschaut und durften danach selbst noch malen. Es sind farbenfrohe und fantasievolle Werke entstanden. 


Klasse 4c: Im Sachunterricht behandelten wir das Thema "Von der Raupe zum Schmetterling". Zum besseren Verständnis haben wir uns im Klassenzimmer Distelfalter gezogen. Die Aufregung war groß, als die Raupenlieferung kam. Tag für Tag beobachteten wir, wie die Raupen immer größer wurden und sich schließlich verpuppten. Die geschlüpften Schmetterlinge entließen wir dann ins Freie. 


Klasse 1c: Heute hatten wir einen tollen Abenteuertag. Wir haben Dinge gesammelt und sortiert, haben gelernt, dass Spitzwegerich gut für kleine Verletzungen ist, dass wir Vertrauen gewinnen, wenn wir uns blind durch den Wald führen und dass die Wurst an einem selbstgeschnitzten Stock und über Feuer einfach köstlich schmeckt. Dass es die ganze Zeit geregnet hat, war dabei nebensächlich.









Klasse 4c: Einen ganzen Freitagvormittag beschäftigten wir uns mit dem Thema "Soziale Medien und Internet". Dabei lernten wir, auf was man bei einem Passwort achten sollte, wie man am besten im Internet mit sensiblen persönlichen Daten umgeht und vieles mehr.


Klasse 1c: Heute haben wir zu unserem aktuellen Thema "Türme" auch selbst Türme aus Lego und Bauklötzen gebaut und festgestellt, dass es manchmal gar nicht so einfach ist einen stabilen, hohen und belastbaren Turm zu bauen. Besonders mit Bauklötzen war es eine Herausforderung. Wir haben viel entdecken können:

  • Türme werden schief, je höher sie gebaut werden
  • Lego-Türme sind einfacher zu bauen, weil die Steine ineinander sich "verhaken"
  • Man muss sich absprechen, wenn man gemeinsam bauen will
  • Türme müssen aus einem Material gebaut werden

Wir hatten viel Spaß und waren stolz auf ihre Türme.


April 2023

Klasse 4c: Wir durften in das Fehling-Lab an die Uni Stuttgart gehen. Dort bekam jeder von uns seinen eigenen Arbeitsplatz und wurde, wie echte Chemiker, mit Labormantel und Schutzbrille ausgerüstet. Wir machten im Laufe des Vormittags Experimente zu 3 Themenbereichen: Farb-, Riech- und Strom-Labor. 


März 2023

Klasse 1c: Unser Thema  in Sachkunde ist gerade "Unsere Zähne". Wir haben im Spiegel unsere Zähne betrachtet und die Funktion der unterschiedlichen Zähne kennengelernt.  Heute haben wir unser Milchgebiss mit Knete und Nüssen nachgebaut. Natürlich werden die Nüsse nicht weggeworfen. Daraus kann man einen leckeren Nusskuchen backen und die Knete ist zurück in unserer Dose. Wir waren stolz auf unsere Gebisse.



Klassen 3 & 4: In den Klassen 3 und 4 hatten wir einen Projekttag zum Sachunterrichtsthema Brücken. Hier durften wir in bunt gemischten Gruppen selber verschiedene Brückenarten aus unterschiedlichen Materialien bauen.


Februar 2023

Klasse 1c: In der Klasse 1c haben wir im Sachkundeunterricht besprochen, wie wir den Müll richtig trennen und wie wir Müll vermeiden können. Anschließend haben wir den Müll  im Kunstunterricht für unsere Monster und Eulen verwendet.  Es sind lustige, einfallsreiche und wunderbare Kunstobjekte entstanden, die jetzt in der Vitrine und in unserem Klassenzimmer ausgestellt sind. Es hat allen Spaß gemacht.


Dezember 2022

Klasse 4c: Wir sind in die Bücherei gegangen, um dort eine digitale Entdeckungstour zu machen. In Kleingruppen erkundeten wir mit Aufgaben auf dem iPad den Kinderbereich. Im Anschluss durften wir noch vor Ort schmökern, spielen und am Ende haben viele sich Bücher ausgeliehen. 


November 2022

Klasse 4c:  Nachdem wir letztes Schuljahr bereits den Forscherparcours der Forscherfabrik in Schorndorf besuchen durften, nahmen wir nun am Kurs "Spielend programmieren" teil. Zunächst erfuhren wir, was programmieren überhaupt bedeutet. Anschließend lernten wir, wie man Blue-Bots steuert. Zuletzt bauten wir dann unsere eigenen Lego-Roboter und gaben ihnen mit Hilfe des iPads Befehle.



Oktober 2022
Klasse 4c:  An einem schönen Herbsttag waren wir im Bärentäle unterwegs und haben mit Naturmaterialien Mandalas und Bilder gelegt.